www.bvz.at

Gemeindeportrait - Großwarasdorf

Wappen Großwarasdorf

Eingebettet im Zentrum des Oberpullendorfer Beckens, im Tal des Raidingbaches, liegt die Großgemeinde Großwarasdorf mit ihren Ortsteilen Kleinwarasdorf, Nebersdorf und Langental.Die Landschaft wird von langgestreckten Höhenrücken und Terassen mit breiten Muldentälern bestimmt. Gegen Osten hin wird das Becken flacher und waldärmer und geht schließlich in die Westungarische Tiefebene über. Auch nach der Gemeindezusammenlegung blieb Großwarasdorf die zentrale Stelle im Gemeindeverband. Trotz starker Abwanderungstendenzen blüht das Vereins- und kulturelle Leben in unseren Dörfern. Alle Vereine leisten in den für sie bestimmten Bereichen Großartiges. In Kleinwarasdorf sind das beispielsweise der gemischte Chor, die Freiwillige Feuerwehr, der Fußballverein, ein Kegelverein und der Verschönerungsverein, der unschätzbare Dienste zur Pflege des Ortsbildes erbringt. Etliche kunstschaffende Kleinwarasdorfer tragen zur kulturellen Bekanntheit der Gemeinde bei. Auch in Großwarasdorf gibt es vielfältige Vereinsaktivitäten. Freiwillige Feuerwehr, Sportvereine, Sparvereine, Weinbauvereine, Kirchenchor und der Gesangsverein „Harmonija“ beleben das Dorfgeschehen. Die Leistungen des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsvereines sind sehr mannigfaltig und machen sich innerhalb und außerhalb des Ortes bemerkbar. Auf dem kulturellen Sektor ist vor allem die Kulturvereinigung KUGA hervorzuheben. Diese organisiert kulturelle Veranstaltungen, sorgt für die außerschulische Bildung der Kinder, bietet Kurse für Erwachsene an und versucht, jegliches kreatives Schaffen zu fördern. Durch die Organisation zahlreicher Veranstaltungen ist die KUGA inzwischen auch zu einem ökonomischen Faktor für das Dorf und die Region geworden. Mit dem Kauf, Umbau und der Adaptierung der alten Schule wurde die KUGA nicht nur ein mittelburgenländisches Kuturzentrum, sondern auch ein interkulturelles Aktions-, Bildungs- und Kulturhaus. In unserer burgenländisch-kroatischen Gemeinde leben mehrsprachige Menschen, die sich zu ihrem kulturellen Erbe bekennen, aber auch offen für andere Sprachen und Kulturen sind. Eine Gemeinde mit kultureller Identität wird immer Charakter und Zukunft haben.

- www.grosswarasdorf.at

Die aktuelle Situation

Großwarasdorf

Bürgermeister: Stefan Rozsenich (ÖVP)

- de.wikipedia.org

Die Kandidaten

Rudolf Berlakovich

Rudolf Berlakovich - ÖVP

Helmut Orisich

Helmut Orisich - SPÖ

Rudolf Berlakovich

Josko Vlasich - Grüne und Unabhängige

Bilder der Veranstaltung